Skip to main content

Isopropanol kaufen – Der Allrounder..

 

isopropanol kaufen..Isopropanol, ein hochkonzentrierter Alkohol, ist ein sekundärer Alkohol. Damit du den richtigen Isopropanol kaufen kannst haben wir einen Ratgeber aufgesetzt was der Stoff kann, wofür er verwendet wird und natürlich auch aktuelle Produktempfehlungen. Die besten Produkte findest du übersichtlich strukturiert in einer Vergleichstabelle. Darunter gibt es direkt den Ratgeber..

 

Isopropanol kaufen: Die aktuell besten Produkte

 

 

Er wird sehr oft als ein Ersatz von Weingeist oder Ethanol verwendet. Seine Einsatzgebiete sind sehr vielfältig. Wer den Stoff verwendet sollte sehr vorsichtig damit umgehen. Der Stoff ist auch als Isopropylalkohol und 2-Propanol erhältlich. Die Flüssigkeit an sich ist farblos, brennt schnell. Sie riecht leicht süßlich und stechend. Isopropanol kann man mit Wasser mischen und dadurch verdünnen. Der Geruch von Isopropanol sticht stark auffallend in der Nase und ist den meisten unter uns aus Krankenhäusern sowie Arztpraxen bereits vertraut. Es ist einer der Bestandteile vieler Desinfektionslösungen und kommt auch als Ethanolersatz zur Anwendung.

Wofür Isopropanol kaufen ? – Einige Anwendungsbereiche

Isopropanol kaufen kann man fertig abgefüllt in Flaschen. Dabei haben wir eine 1 Liter Version mit besten Bewertungen ausgesucht sowie eine 5 Liter Version für größere Anwendungen. Bei der 5 Liter Version ist außerdem ein praktischer Kanister dabei. Krankenhäuser kaufen es meist in großen Mengen wie diesem Kanister abgefüllt. Außer zu Desinfektion-zwecken gibt es allerdings auch im Haushalt und bei manchen Hobbys weitere Verwendungszwecke für diesen Alkohol.

 

Isopropanol kaufen kann sich lohnen:

Es dient unter anderem als Fleckenentfernungsmittel für Fett-, Harz-, Lack- und Tintenflecken. Auch wird es zur Reinigung und Extraktion von verschiedenen Naturprodukten eingesetzt.

 

Weiterhin kann man Isopropanol kaufen als Lösungsmittel für diverse organische Substanzen genommen werden. Im Haushalt, in Krankenhäusern, in der Industrie sowie in Arztpraxen wird 2-Propanol nicht allein zur Desinfektion von Flächen verwendet, sondern dient auch der Reinigung. Die Flüssigkeit ist ein sehr guter Fettlöser. Der Alkohol wird auch als Frostschutzmittel im Winter für Autos genommen. Ist in Türenteisern enthalten, dient Kraftstoffsystemreiniger und als Entschäumungsmittel. Es dient auch zur Reinigung von Schallplatten.

 

Weitere Anwendungsmöglichkeiten bieten sich in der Kosmetik als Lösungs- sowie als Verdünnungsmittel an. Aus 2-Propanol wird Aceton hergestellt, das Nagellackentfernungsmittel für die Damen. Eine weitere Anwendung im eigenen Haushalt ist die Entfernung von Lippenstiftflecken. Bei frischen Lippenstifftspuren sofort die Kleidung mit Isopropanol vorbehandeln und anschließend normal waschen. Auch frische Teerflecken lassen sich mit 2-Propanol von Teppichen gut entfernen.

 

Wann darf es nicht verwenden?

Es wirkt auf Schleimhäute austrocknend und sollte deshalb nicht aufgebracht werden. Bei Wunden ist die Anwendung sehr schmerzhaft und sollte ebenfalls vermieden werden. Die äußerliche Anwendung von 2-Propanol ist in der Schwangerschaft und auch in der Stillzeit ohne Einschränkungen möglich.

 

Was ist bei Kindern zu beachten?

Getrunken ist es besonders für Kinder sehr giftig. Wegen einer Verdunkelungsgefahr mit Mineralwasser ist der Alkohol besonders sorgfältig außerhalb des Aktionsradius von Kindern abzustellen und aufzubewahren. Also immer geschützt vor Kindern aufbewahren. Isopropanol in Flaschen sollten niemals in Reichweite der Kinder abgestellt oder gar gelagert werden. Am besten geeignet ist ein abgeschlossener Kellerraum oder ein Hobbyraum, in den Kinder nicht hinein können. Bei der Verwendung sollten Sie immer für reichlich frische Luft sorgen und eine Schutzbrille tragen.

 

Vorsichtsmaßnahmen bei der Verwendung

Bei Anwendungen ist wegen seiner leichten Entzündlichkeit offenes Feuer und Rauchen zu vermeiden. Die Dämpfe  wirken leicht betäubend, führen zu Reizungen der Augen und reizen sensible Schleimhäute. Wer den Stoff zum desinfizieren benutzt, muss immer nach der Anwendung gut durchlüften. Sehr gesundheitsschädlich ist es jedoch nicht. Es ruft nur die beschriebenen typischen Reizungen an Augen und Schleimhäuten hervor. Da es bis zu 2 mal giftiger als Ethanol ist, sollte das Verschlucken unbedingt vermieden werden. Isopropanol darf ins Auge gelangen. Das sollte beim Isopropanol kaufen beachtet werden.
Bei allergischen Reaktionen umgehend einen Arzt oder Apotheker informieren.

 

Nebenwirkungen von Iso­prop­anol

Hier findest du Beachtenswertes zu möglichen und bekannten Nebenwirkungen. Die im Folgenden genannten Nebenwirkungen müssen nicht bei jedem auftreten, können es aber. Jeder Mensch reagiert individuell auf Medikamente.
Isopropanol kaufen kann man pur oder mit verschiedenen Wassermischungen. Diese sind wie bekannt fettlösend, deshalb kann er, wenn er sehr häufig angewendet wird, zum Beispiel zur Keimbeseitigung auf der Haut der Hände, diese stark austrocknen. Es empfiehlt nach der Reinigung mit Isopropanol eine zusätzliche Hautpflege in Form einer fetthaltigen Handcreme zu benutzen.

Es ist Teil vieler Arzneimittel. Er entzündet sich leicht, seine Dämpfe machen meist schläfrig und benommen. Die folge sind Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindelgefühl und Bewusstlosigkeit.
Getrunken ist es zweimal so giftig wie Ethanol. Betroffene sollten bei einer Vergiftug nicht erbrechen. Tritt nicht eine rasche Erholung ein, sollte sofort ein Arzt gerufen werden. Wenn der Betroffene nicht bewußtlos ist, sollte er versuchen, viel Wasser zur Alkoholverdünnung zu sich zu nehmen.
Bei Augenkontakt mit 2-Propanol drohen Verätzungen, deshalb sollten Sie die Augen sofort gründlich mit klarem Wasser ausspülen.

 

Wirkungsweise in der Medizin

Iso­prop­anol ist ein alkoholischer Wirkstoff aus der Gruppe der aseptischen Mittel. Unverdünnt ist er nur Keim-hemmend. Verdünnt mit Wasser zu mindestens 50 Prozent. Hat die Lösung einen keimtötenden Effekt auf Pilze und Bakterien. Die Mischung löst die Zellmembranen dieser Keime und zerstört ihre Enzyme, die für diese Krankheitserreger lebensnotwendig sind. Gegen Sporen wirkt es nicht.
Durch seine schnelle Verdunstung wirkt es kühlend auf der Haut. Es findet in der Medizin außer zu Desinfektionszwecken der Räume auch weitere Anwendung. Immer, wenn die Haut vor Eingriffen desinfiziert werden muss, z.B. vor Impfungen, Spritzen, kleinen Operationen wird sie mit Alkohol abgewischt. Das befreit von Krankheitskeimen und die Keimvermehrung in Folge von Verletzungen wird, während der der Wundbehandlung und -pflege eingedämmt.

 

Fazit zum Isopropanol kaufen..

..vielseitige Einsatzmöglichkeiten im Reinigungsbereich wie auch in der Kosmetik machen den Stoff interessant. Wer bei der Verwendung und Lagerung aufpasst kann hier für sich einen interessanten Allrounder entdecken.