Skip to main content

Quinoa kaufen mit Begeisterung! Aber was ist Quinoa eigentlich? Ein Ratgeber..

 

Quinoa Kaufen

 

Was ist Quinoa? – Quinoa kaufen bedeutet nicht nur einem Trend zu folgen. In erster Linie ist es ein großer Schritt zur Gesunden Ernährung oder aber eine tolle Ergänzung um seine Vitalität zu erhalten. Ob rotes Quinoa, weißes oder schwarzes.

 

 

Das wichtigste in Kürze:

 

  • Weit über 100 Arten. Darunter sind die weißen, roten und schwarzen Sorten die häufigsten
  • Gute Nährstoffquelle für Vegetarier und Veganer durch viel Magnesium, Eisen und ungesättigte Fettsäuren und vor allem Eiweiß
  • Das Pseudogetreide ist von Natur aus Glutenfrei und daher besonders empfohlen für Allergiker und Zöliakie-Patienten

 

Was ist Quinoa
Um herauszufinden, welche Produkte sich am besten eignen und die Frage zu beantworten: was ist Quinoa überhaupt? – Bieten wir hier den Ratgeber an.

Nach der Produktvergleichstabelle folgt der gesamte Ratgeber.

Empfehlung: Komplett durchlesen. Auch schon informierte Leserinnen und Leser welche die Frage was ist Quinoa bereits beantwortet haben können hier den ein oder anderen Tipp mitnehmen bevor sie Quinoa kaufen.

 

 

 

Schluss mit der Frage “was ist Quinoa?” – Der Ratgeber

 

Den aktuellen Trend kann man unschwer erkennen. Immer mehr Rezepte sind im Umlauf. Ernüchternt fällt daher aus, das dass Quinoa kaufen immernoch nicht einfach ist. Neben überteuerten Randgeschäften findet man das Nahrungsmittel kaum in den gängisten Supermärkten. Glücklicherweise schafft das Internet Abhilfe. Erstaunlich ist die Vielseitigkeit von Quionoa. So gibt es neben den herkömmlichen Varianten, auf die wir im Folgenden eingehen auch eine Menge von Weiterentwicklungen. So gibt es Gepuffter Quinoa als Popcornersatz oder Quinoa Flocken ins Müsli. Auch Quinoa Mehl verzaubert die Küche! Lesen lohnt sich.

Wer an seine Gesundheit denkt kommt an Nahrungsmitteln wie diesem kaum vorbei

Neben Produkten wie Chia-Samen, Maca-Pulver oder Goji-Beeren zählt es zu den vielen modernen Alternativen herkömmlicher Nahrungsmittel.

 

Welches Quinoa kaufen?

 

Wir beschränken uns in unserem Ratgeber auf die 3 häufigsten Arten:

 

  • Heller/Weißer Quinoa
  • Rotes Quinoa
  • Schwarzer Quinoa

 

 

Weißes Quinoa kaufen

Als häufigste Art zeichnet sich Weißes Quinoa besonders weich und geschmeidig zu sein. Das macht Weißes Quinoa besonders für formbare Gerichte interessant. Wer auf bissfestes setzen mag, greift lieber zu schwarzes Quinoa. Einsteigern die das erste mal probieren raten wir weißes Quinoa aufgrund der leichten Verarbeitung (Geschmacklich)

 

 

Rotes QuinoaRotes Quinoa kaufen

Pikanter und leicht nussig mit der typischen rötlichen Farbe ist  rotes Quinoa vor allem für Beilagen geeignet. Vor allem in Salaten und als interessante farbige Bereicherung macht rotes Quinoa einiges her. Geschmacklich sehr aromatisch. Herzhafte Gerichte mit reichhaltigem Inhalt – so macht Kochen Spaß!

 

 

Schwarzes Quinoa kaufen

Auch der schwarze Quinoa hat einen nussigen Geschmack zeichnet sich aber besonders für seine Bissfestigkeit aus. Gut geeignet für Körnige Speisen.

 

Kurz und knapp (Was ist Quinoa – welche Arten gibt es?):

Weißer Quinoa: Weich und Geschmeidig – Perfekt für Einsteiger

Rotes Quinoa: Aromatisch – Dank Farbe interessante Beilage

Schwarzer Quinoa: Bissfest – Guter Reisersatz

 

Weiterverarbeitete Produkte:

 

 

Quinoa Flocken

Wenn man von gewalzten Produkten spricht so handelt es sich um die sogenannten Quinoa Flocken. Quinoa Flocken eignen sich vor allem als Haferflockenersatz. Eine tolle Grundlage für ein Müsli oder Dessert. Besonders beliebt sind Quinoa Flocken auch um ein schnelles, reichhaltiges Frühstück zu zaubern.

Die besten Quinoa Flocken: Haben wir natürlich herausgesucht

 

Gepuffter Quinoa

Wie der Name schon sagt ist Gepuffter Quinoa nichts anderes als eine Art Popcorn-Ersatz. Auch hier sieht man wieder wie vielfältig es ist. Gepuffter Quinoa kann gut als Snack oder als gesundes Naschzeug verwendet werden. In körniger Form gelifert kann Gepuffter Quinoa auch als Backzutat verwendet werden.

Gepuffter Quinoa:  Produktempfehlung

 

Quinoa Mehl

Als Mehlersatz ist Quinoa Mehl Glutenfrei. Nicht zu vernachlässigen ist jedoch das man mit Quinoa Mehl nur schwer backen kann da keine Klebeweizen enthalten sind. Hier hilft nur probieren über studieren. Wir empfehlen für den Anfang, wer noch keine Erfahrungen gemacht hat eine kleine Packung zu bestellen. Ein Lösungsansatz wäre Quinoa Mehl mit herkömmlichen Mehl zu vermischen und damit als Zusatz zu verwenden.

Quinoa Mehl Beispielsweise: Hier

 

Tipp: Die richtige Zubereitung und ein paar Rezeptideen haben wir HIER für dich hinterlegt.

 

Weiterführende Informationen bevor dem Quinoa kaufen:

Fast ausschließlich angeboten dennoch nicht außer Acht zu lassen sind Siegel aus ökologischem Anbau. Damit das Pseudogetreide seine Wertigkeit behält und Schadstoffe vermieden werden raten wir ausschließlich zu Produkten mit Siegeln. Die Aufbewahrung sollte luftgeschützt dunkel und trocken erfolgen. Lange Haltbarkeit zeichnet das Psuedogetreide aus. Weiterverarbeitete Produkte wie gerade erwähnt (Popcornersatz etc.) sollte zügig verbraucht werden nach dem öffnen da sich sonst der Geschmack verflüchtigen kann.

Welche Preise erwarten mich?

Als Faustformel geben wir 10 Euro pro Kilogramm an die Hand. Wie bei vielen anderen Dingen im Leben ist das die goldene Mitte und bietet häufig das beste Preis- Leistungsverhältnis. Siehe unsere Produktempfehlungen weiter oben in der Tabelle.

 

Jetzt bist du Fit um das richtige Quinoa kaufen zu können!